Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept

Rezept: Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept
garantiert ohne Konservierungsstoffe oder ähnlichen Mist
26
garantiert ohne Konservierungsstoffe oder ähnlichen Mist
00:10
5
8232
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Eigelb
1 Teelöffel
Senf
1 Esslöffel
Zucker
0,5 Teelöffel
Pfeffer
1 Teelöffel
Salz
1 Esslöffel
Balsamico-Essig weiß
ausreichend
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
28,3 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept

ZUBEREITUNG
Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept

1
Eigelb zusammen mit den Gewürzen und dem Senf zu einer cremigen Masse schlagen. (Ich nehme dazu den Mixstab.)
2
Langsam und in Etappen das Öl zu geben, und immer schön mit dem Mixstab schlagen. Allmählich entsteht so eine glänzende feste Masse. Wenn die Konsistenz zufriedenstellend ist, mit der Zugabe von Öl aufhören und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls Zucker abschmecken.

KOMMENTARE
Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept

Benutzerbild von Sven1967
   Sven1967
In einer klassischen Majonese gehört weder Zucker noch Essig.
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
werde es die Tage ausprobieren,wenn es nicht mehr soooo heiß ist
   merkel60j
sag nur super 5*
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ist mir gerade empfohlen worden, werde ich mal mitnehmen :-) Bin sehr sicher, dass die mir schmecken wird, so fein cremig, wie die aussieht! LG Andrea
Benutzerbild von Linus1963
   Linus1963
So mache ich meine Majo auch. LG Manuela

Um das Rezept "Soßen: Mayonnaise - mein Grundrezept" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung