Kürbissuppe mit Meerrettich

Rezept: Kürbissuppe mit Meerrettich
Ein Klassiker mal etwas zubereitet ...
4
Ein Klassiker mal etwas zubereitet ...
00:55
2
285
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Zwiebeln rot
1 kleinen
Hokkaido-Kürbis
3 EL
Rapsöl.
500 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Tafelmeerrettich
3 EL
Creme-fraiche
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe mit Meerrettich

Sauer-Rahmsuppe mit Meerrettich und Rote Beete Lauchstroh Topping
P I R A T E N D Ö N E R -- D e L u x e - Das neue Leibgericht von Jack Sparrow

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe mit Meerrettich

1
Zwiebeln abziehen und in grobe Würfel schneiden.Kürbis putzen ,halbieren und die Kerne mit einem Eßlöffel entfernen .Kürbis mit Schale in ca.2cm große Stücke schneiden .
2
3 El Öl in einem Topf erhitzen .Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca.3 Min.dünsten. Kürbis zugeben und ca.5 Min.mitdünsten lassen.500 ml Brühe zugießen ,aufkochen und zugedeckt ca.20 Min.kochen lassen.
3
Suppe mit dem Mixstab fein pürieren .Wenn sie noch zu dick ist ,restliche Brühe zugeben .Kürbissuppe mit Meerrettich würzen ,mit Salz und Pfeffer abschmecken . Suppe auf Tellern anrichten und mit Creme-fraiche bekleckst servieren .

KOMMENTARE
Kürbissuppe mit Meerrettich

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Die ist lecker. Ich mache sie auch so mit Meerrettich oder auch mal echtem Wasabi. LG. Dieter
   Z****r
Manches mal sind Gerichte mit sehr wenig Zutaten sehr geschmackig....so wie deine Kürbissuppe die den letzten Kick durch die Zugabe von Meerrettich bekommen hat. LG Züngler

Um das Rezept "Kürbissuppe mit Meerrettich" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung