Maulwurftorte

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Eier 4
Zucker 200 Gramm
Puddingpulver Schoko 1 Päckchen
Kakaopulver 1 Esslöffel
Backpulver 1 Tütchen
Haselnüsse, gemahlen 100 Gramm
Haselnüsse gehackt 100 Gramm
Für den Belag
Sauerkirschen 1 Glas
Tortenguss 1 Päckchen
Kirschwasser ( wenn Kinder mit essen kann man es ersattzlos weg lassen) 6 cl
Sahne 500 Milliliter
Sahnesteif 2 Tütchen
Vanillezucker 1 Tütchen
Schokoraspeln 0,75 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
29,7 g

Zubereitung

1.Backofen vorheitzen 180c° Ober/-Unterhitze. Sauerkirschen abtropfen lassen.

2.Die Zutaten für den Rührteig mischen, in eine Springform ( 26 cm Durchmesser) geben und ca. 30 Minuten backen. Nach dem backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3.Den Kuchen aushöhlen bis auf etwa 8-10 mm Bodendicke. Dabei einen 2 cm breiten Rand ringsherum stehen lassen. Boden mit 2 cl Kirschwasser beträufeln. Den heraus gekratzten Teig zerbröseln.

4.Sauerkirschen mit dem Tortenguss andicken und das restliche Kischwasser unterrühren. Die Masse in die ausgehöhlte Tortenmitte füllen.

5.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die Schokoraspeln darunter heben. Masse über die Sauerkirschen kuppelartig streichen und die ausgehöhlten Teigbrösel gleichmäßig auf der Sahne verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Maulwurftorte“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maulwurftorte“