Kirsch - Käse - Torte

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gläser Sauerkirschen 2 grosse
Löffelbiskuits, 200g 1 Packung
Doppelrahmfrischkäse 200 Gramm
Schlagsahne 250 ml
Butter weich 125 Gramm
+2 Essl. Zucker 75 Gramm
Zitronensaft 3 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnefest 1 Päckchen
Tortengusspulver, klar 2 Päckchen
Kirschsaft - von den abgetropften Kirschen 500 ml
weiße Schokolade, für Raspel etwas

Zubereitung

1.Die Löffelbiskuits mit einer Teigrolle in der Tüte zerdrücken. In eine Rührschüssel füllen und mit der Butter verkneten. Ein Springformrand ( 26cm Durchm. ) auf eine Tortenplatte stellen und den inneren Rand mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuitmasse hineingeben und fest andrücken.

2.Den Frischkäse mit 75gr. Zucker, Vanillezucker und den Zitronensaft verrühren. Die Sahne 1/2 Min. schlagen und dann das Sahnefest einrieseln lassen. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben. Dann auf den Tortenboden streichen.

3.Die Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen ( 500ml). Die sauerkirschen auf die Käsemasse verteilen.

4.Die 2 Päckchen Tortenguss mit 2 essl. Zucker im Topf verrühren, 500ml Kirschsaft dazugießen und unter Rühren und aufkochen lassen. 1 Min. stehen lassen und dann über die Kirschen verteilen. Abkühlen lassen. Dann im Kühlschrank 3 Stunden kühlen.

5.Die Torte mit weißen Schokoladenraspeln bestreuen und fertig ist das Backwerk.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch - Käse - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch - Käse - Torte“