Quark-Sahne -Torte

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sauerkirschen 720ml) 1 Glas
Butter 100 Gramm
Zucker 250 gramm
Vanilezucker 2 tüten
Eier 3
Mehl 150 gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Nutella 3 Esslöffel
Sahne 600 gramm
Sahnesteif 3 Pck
Quark 500 gramm
roter Tortenguss 2 Pck

Zubereitung

1.Die Kirschen abtropfen lassenund Saft auffangen.

2.Zimmerwarme Butter,150 gr Zucker und 1Tüte Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren.Die hälfte des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm durchmesser) füllen. Weiche Nutella unter den restlichen Teig rühren.Diesen Teig über den anderen streichen. Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 grad ca 45 Minuten backen. Den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.

3.500 g Sahne mit den Sahnesteif steif schlagen. Quark, 50 g Zucker und 1 Tüte Vanillezucker verrühren. Sahne unter die Quarkmasse heben. Den sauberen Springformrand um den Boden legen und die Quarkmasse auf den Boden streichen. Kalt stellen.

4.Kirschsaft mit Wasser auf 400 ml Flüssigkeit auffüllen. Tortengusspulver mit 50 g Zucker mischen und mit dem Kirschsaft verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen,dann kurz abkühlen lassen. Tortenguss esslöffelweise auf der Quarkschciht für ca 4 Stunden Kühlschrank stellen.

5.Guten Appetit....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Sahne -Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Sahne -Torte“