Zwetschgen-Konfitüre einfach

Rezept: Zwetschgen-Konfitüre einfach
... ohne Schnick-Schnack schmeckt sie uns am Besten
0
... ohne Schnick-Schnack schmeckt sie uns am Besten
3
1145
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Zwetschgen vollreif
1 kg
Gelierzucker 1:1
2 Päckchen
Vanillinzucker
1
Zitrone - nur den Saft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgen-Konfitüre einfach

ZUBEREITUNG
Zwetschgen-Konfitüre einfach

1
Die Zwetschgen waschen, längs vierteln und dabei die Kerne entfernen; dann in einen möglichst großen Topf geben. Gelierzucker mit Vanillinzucker und den Zitronensaft untermischen und alles mit Deckel versehen über Nacht ruhen lassen.
2
Am Folgetag die Gläser vorbereiten und auf ein feuchtes Küchentuch stellen. Den Topf mit den Früchten auf den Herd setzen und den Inhalt zum Kochen bringen. Wenn es "sprudelnd" kocht, auf die Uhr schauen und etwa 4 Minuten kräftig so weiterkochen lassen. Wer mag, kann jetzt noch mit dem Pürierstab durchmixen. Anschließend noch einmal aufkochen, die Gelierprobe machen und die Konfitüre in die bereitstehenden Gläser füllen. Sofort mit den Schraubdeckeln verschließen.
3
Erkalten lassen und zum Frühstück genießen .... guten Appetit!

KOMMENTARE
Zwetschgen-Konfitüre einfach

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Tja mimi, einfach und ohne Schnick Schnack ist doch immer wieder gut. Man hat nur den reinen Zwetschgengeschmack ... lecker. Allerdings muß ich, um dies genießen zu können, schon auf den 2:1 oder 3:1 Zucker zurück greifen (Diabetes). Aber das tut dem guten Geschmack ja keinen Abbruch. GLG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Die einfachen Dinge sind oft die besten. Und so ohne Schnick und Schnack ist das immer eine sehr ehrliche Nummer. Und es sieht richtig gut aus. Ich würde auch einen anderen Gelierzucker nehmen, weil ich nicht so die Süsse bin, aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Dir noch einen schönen Tag und geniesse die Konfitüre.LG Caro
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich liebe zwetschken und eine konfitüre davon ist was ganz feines. mit toast und einen guten kaffee? super!. danke für dein rz, glg tine

Um das Rezept "Zwetschgen-Konfitüre einfach" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung