KRAUTROULADEN MIT PULLED PORK

55 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl (Weißkraut) gegart 1 Stk.
Pulled Pork 500 g
Salz etwas

Zubereitung

4 Liter Wasser mit reichlich Salz zum kochen bringen. Krautkopf den Strung entfernen und 7 -10 min. im heißen Salzwasser blanchieren kalt abspülen und einzelne Krautblätter ablösen. Pro Rolle braucht man 2 Blätter. Krautblätter mit dem Pulled Pork füllen Seiten einschlagen und zu einer Rolle formen. Bei 100 Grad 25min. dampfgaren. Wir hatten noch Schinkenparmesan Sauce über.

Auch lecker

Kommentare zu „KRAUTROULADEN MIT PULLED PORK“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KRAUTROULADEN MIT PULLED PORK“