Schinken-Cannelloni mit Spargel

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß frisch 1,5 kg
Prager Schinken 5 Scheiben
Zwiebeln frisch 2
Lasagneplatten 5
Senf mittelscharf etwas
Sauce:
Sauce Hollandaise 400 Gramm
Hühnerbrühe instant 1,25 Liter
Bio-Eigelb 2
Petersilie frisch 0,5 Bund
Kerbel frisch 0,5 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Sonstiges:
Öl 1 EL
Butter f. die Auflaufform etwas
Parmesan Fettstufe 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

Vorbereiten:

1.Den Spargel schälen wir wie gewohnt von oben nach unten und schneiden das untere, holzige Ende ab. In einem großen Topf bringen wir nun Wasser, eine Prise Salz und Zucker mit Butter zum Kochen. Spargel darin ca. 5 min. kochen. Herausnehmen, kalt abrausen und abtropfen und abkühlen lassen. Wasser aufheben.

2.Die Zwiebeln enthäuten und würfeln.

3.Petersilien und Kerbel von den Stielen zupfen und fein hacken.

4.Backofen auf 225°C vorheizen.

Sauce zubereiten:

5.In einem kleinen Topf den EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

6.Jetzt den 1/4 l Hühnerbrüher angießen, umrühren und dann die Sauce Hollandaise zufügen. Ca. 5 min. köcheln lassen. Nun mit Salz und Pfeffer etwas würzen und die kleingehackte Petersilie und Kerbel zufügen. Gut verrühren. Sauce vom Herd nehmen.

Die Cannelloni:

7.In dem Spargelwasser werden die Lasagneblätter ca. 4 min. gekocht, dann abgegossen und kalt abgespült. Danach auf einem feuchten Tuch auslegen, damit sie nicht wieder trocknen und biegsam bleiben.

8.Die Lasagneblätter nun mit Senf bestreichen und jeweils 1 Scheibe Prager Schinken drauf legen.

9.Die Spargelstangen (je nachdem, wieviel ihr habt) gleichmäßig darauf verteilen. Ich hatte pro Lasagneplatte 5 STück.

10.Nachdem nun der Saucentopf vom Herd war, könnt ihr die 2 Eigelb in die Sauce rühren.

11.2/3 der Sauce werden jetzt in die Auflaufform gegossen. Darauf setzen wir nun unsere Cannelloni-Röllchen und übergießen sie mit dem Rest der Sauce.

12.Darüber verteilen wir nun den frisch geriebenen Parmesan und decken die Spargelköpfchen mit Alu-Folie ab.

13.Ab damit in den vorgeheizten Backofen und ca. 25-30 min. später wieder heraus.

14.Das Ergebnis lässt sich sehen und schmecken. Und ich wünsche euch einen guten Appetit. Beeilt euch! Die Spargelzeit ist gleich vorbei :-((

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Cannelloni mit Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Cannelloni mit Spargel“