Cremiges Lauch-Erbsen-Gemüse

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 300 g
tiefgefrorene Erbsen 300 g
Butter 50 g
Crème fraîche 100 g
Zucker 1 TL
Meersalz 1,5 TL
Weizenmehl (Typ 405) 0,5 TL

Zubereitung

1.Vom Lauch die Wurzel und dass äußerste Blatt entfernen. Danach den Lauch der Länge nach aufschneiden, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden.

2.Einen Topf bei größerer Hitze auf das Kochfeld stellen und die Butter hinein geben. Sobald diese geschmolzen ist, den Lauch zusammen mit dem Mehl hineingeben und drei Minuten anschwitzen. Der Lauch oder das Mehl sollen keine Farbe nehmen. Dann die gefrorenen Erbsen, Zucker, Salz und die Crème fraîche in den Topf geben, gut umrühren und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel zehn Minuten garen.

3.Eine köstliche Beilage, welche hervorragend zu gebratenem Fisch oder Fleisch passt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremiges Lauch-Erbsen-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremiges Lauch-Erbsen-Gemüse“