Thunfisch-Salat für die Brotzeit

Rezept: Thunfisch-Salat für die Brotzeit
2
1
433
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 rote oder weisse
Zwiebel
3 Dosen
Thunfisch
Essiggurken
1 kleines Glas
Miracle Whip
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Thunfisch-Salat für die Brotzeit

Brathähnchensalat mit Apfel und Spargel
Weltmeisterbrötchen ala Dieter

ZUBEREITUNG
Thunfisch-Salat für die Brotzeit

1
Das Öl oder Wasser aus den Thunfischdosen abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und Essiggurken (soviel wie man will) in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Miracle Whip ebenfalls in die Schüssel und alles gut miteinander verrühren danach mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Kann auf Brot oder Semmel gegessen werden. Am besten auch am selben Tag aufbrauchen wegen dem Thunfisch. Ich wünsche einen guten Appetit.

KOMMENTARE
Thunfisch-Salat für die Brotzeit

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Na wenigstens wurden hier frische Zwiebeln genommen. Sorry, aber ist das viel zuviel fettige Majo und viel zu wenig Gewürz. Keine Salz, kein Pfeffer, keine Zitrone oder Zitronenabrieb. Da fehlt mir so einiges.
Benutzerbild von SteffiJulia
   SteffiJulia
Du kannst es auch so machen wie du willst. Weniger Majo oder Zitronenabrieb rein. Salz und Pfeffer kommt schon mit dazu. Ich find es lecker und esse es ab und zu.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Thunfisch-Salat für die Brotzeit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung