Thunfischsalat

15 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch im eigenen Saft 1 Dose
mittelgroße Zwiebel 1
"scharfe Gürkchen" von Kühne 4
Cocktailtomaten 5
Salz, Pfeffer und Chiliflocken aus der Mühle etwas
Curry und Rosenpaprika etwas
natives Olivenöl extra mit Chili, können auch 3 EL sein 2 EL
Dunkler Balsamico, können auch 3 EL sein 2 EL
Worchester Sauce 1 Schuss
Tabasco 1 Spritzer

Zubereitung

1.Zunächst werden die Zwiebel und die Gürkchen in feine Würfel geschnitten und in einer kleinen Schüssel schon mal gut miteinander vermengt.

2.Den Thunfisch gut abtropfen lassen und unter die Zwiebeln und Gürkchen mischen.

3.Dressing aus dem Öl, dem Essig, der Worchester Sauce und dem Spritzer Tabasco zusammenrühren und mit den angegebenen Zutaten würzen. Anschließend in die Schüssel geben und alles gut durchmengen.

4.Zum Schluss die gewaschenen Tomaten vierteln, hinzugeben, etwas salzen und pfeffern und unterheben.

5.Den Salat ca. 1 Stunde gut durchziehen lassen. Dann ein oder zwei Scheiben frisches, am besten doppelt gebackenes Bauernbrot mit dick Butter dazu, so könnt ich mich zzt hineinknieen! Ist evtl noch ein frisch gezapftes kühles Blondes zur Stelle so ist die Glückseeligkeit vollkommen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsalat“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsalat“