2erlei Kuchen ... Omis Ribisel- bzw. Ananaskuchen

55 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 5 ganze
Vanillezucker 1 Esslöffel
Mehl 350 Gramm
Backpulver 1 Esslöffel
Ribisel 250 Gramm
Ananas 250 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Vorbereitung

1.Zucker mit Vanillezucker vermengen - Mehl mit Backpulver vermengen - Butter im lauwarmen Backrohr sanft erwärmen bis sie weich genug zum rühren ist - Backblech mit Backpapier belegen und den ausziehbaren Backrahmen drüber setzen - Ananas in ca. 1cm große Würfel schneiden - Backrohr auf 200 Grad vorheizen

Zubereitung

2.weiche Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine schaumig rühren - danach die Eier nacheinander einzeln zugeben und kräftig weiterühren - die Mehl/Backpulvermischung zugeben und alles miteinander verrühren - zuletzt die Teigmenge teilen und die Früchte zugeben - ich habe in eine Hälfte des Teiges Ribisel (Johannisbeeren) eingearbeitet und in der anderen Hälfte die gewürfelten Hawaiananas verarbeitet

3.die beiden Teigmengen in die 2 vorbereitete Kuchenformen füllen und bei 200 Grad ca. 40 min backen (Stäbchenprobe) - den Backprozess nach ca. 25 min. überprüfen und wenn nötig mit Alufolie abdecken falls er zu dunkel wird

4.obendrüber könnte nach dem backen noch ein Guß aus Zitronensaft und Zucker kommen - dafür hatte ich diesmal aber keine Zeit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „2erlei Kuchen ... Omis Ribisel- bzw. Ananaskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„2erlei Kuchen ... Omis Ribisel- bzw. Ananaskuchen“