"Gemüseteller" excellence (von VEGAN bis Omni) alles möglich auch mit "Zoodles"

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der VEGANE Teil
Babymöhren 1 Bund
Schwarzkümmel etwas
Limetten Fingersalz etwas
Sternanis etwas
Paprika rot 1 + 1/2 Stück
Aubergine 1/2 Stück
Zucchini 1/2 Stück
Olivenoel etwas
Knoblauchsalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Hauptgemüse (VEGI und OMNI)
Kohlrabi frisch 2 Stück grosse
Möhrenkraut 1 Handvoll
Zucker 1 Prise
Muskatblütensalz etwas
der Omni Teil
Princessbohnen (frisch) 200 Gramm
Bacon-Scheiben 150 Gramm
Bohnenkraut frisch nach Gusto
Beifuß nach Gusto
Salz nach Gusto
Butter etwas
Geflügel
Backhähnchen (aus meinem KB) etwas

Zubereitung

Veganer Teil

1.Die Gemüse (ausser der Kohlrabi) abbrausen aber nicht schälen. Dann in gewünschte Stücke schneiden.

2.Nun braucht es zwei Pfannen- die eine für die Babymöhren und die andere für das restliche Gemüse.

3.Geben sie die Babymöhren auf die Platte/Pfanne die mit etwas Olivenoel ausgestrichen ist. den Herd auf hohe Hitze stellen und die Möhren kurz anschmoren. Dann die Hitze runter stellen und die Gewürze über die Möhren (lt. Zutatenliste) schön gleichmässig verstreuen. Den Sternanis auseinanderbrechen und hinzulegen. Nun das ganze schön langsam knackig garen. Dauer in etwa 15 Minuten.

4.Die zweite Pfanne, mit dem gem. Gemüse füllen. Olivenoel und Gewürze drüber geben und kurz zackig anbraten. Dann die Hitze runter (ca. 1/4 der gesamten Höhe) stellen und das Gemüse langsam garziehen lassen. Nach ca. 15 Minuten ist das Gemüse wunderbar bissfest gar.

5.Während dieser Zeit die Kohlrabi`s schälen und zu Spagetti`s drehen. Einen Topf mit ca. 150 ml. Wasser füllen und die Kohlrabispagettis hineinlegen. Das Möhrenkraut schön klein hacken (schneiden). Hinzu geben und langsam garen lassen. Das geht recht schnell deshalb geben sie die Gewürze erst im Nachhinein hinzu. Deckel drauf und warmhalten bis alles andere fertig ist.

der OMNI Teil

6.Wenn sie diese OMNI Variante wählen dann empfehle ich Ihnen mit den Bohnen zu beginnen. Die Princessbohnen als erstes in etwas Salzwasser angaren. Dann die enden abschneiden und die Bohnen in den Speck einrollen. In eine Kasserolle geben sie Bodendeckend Butter und die Gewürze hinein. Durchrühren. Dann die Bohnen hierauf verteilen und entweder auf dem Herd oder im Backofen ca. 15 Minuten leicht braten.

7.Auch einen Fleischigen Anteil fürs gesamte Essen ? - dann berücksichtigen sie bitte die entsprechende Garzeit. Ich hatte Backhähnchen hinzu gereicht die dauern ca. 20 Minuten.

8.Das war es auch schon - Teller anrichten und geniessen. Aud den Bildern ist zu erkennen wer welche Variante für sich wählt :) meine (persönliche) ist die letzte bei den Bildern.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Gemüseteller" excellence (von VEGAN bis Omni) alles möglich auch mit "Zoodles"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Gemüseteller" excellence (von VEGAN bis Omni) alles möglich auch mit "Zoodles"“