Himbeer-Apfel-Crumble

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Früchtemix
Äpfel 1
tiefgefrorene Himbeeren 500 g
Zitrone (gepresst) 1
Rohrzucker 75 g
Zimt 1 EL
Für den Streusel-Mix
Mehl 150 g
Haferflocken 150 g
kalte Butter 200 g
weißer Zucker 50 g
Rohrzucker 25 g
Zimt 1 EL

Zubereitung

1.Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden, zusammen mit den gefrorenen Himbeeren in eine Auflaufform geben. Zitronensaft, braunen Zucker und Zimt hinzugeben und vermischen.

2.In einer weiteren Schüssel Butter, brauner und weißer Zucker, Mehl und Haferflocken mit der Hand verkneten. Die Streuselmasse sollte von den Fingern krümeln und nur wenig kleben. Sollte sie zu feucht sein, fügt nacheinander etwas mehr Mehl und Haferflocken hinzu.

3.Streuselmasse über dem Früchtemix zerkrümeln und gut verteilen.

4.Backofen kurz vorheizen (Umluft 180 °C / Ober-Unterhitze 200 °C). Den Crumble auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen bis er goldbraun ist.

5.Etwa 10 Minuten abkühlen lassen und genießen! Dazu empfehlen wir geschlagene Sahne oder Vanilleeis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Apfel-Crumble“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Apfel-Crumble“