Lachs Braten

Rezept: Lachs Braten
Ein leckeres Mittagessen (niedergaren)
4
Ein leckeres Mittagessen (niedergaren)
00:25
3
834
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Lachsbraten
Senf mittelscharf
Pfeffer schwarz grob
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs Braten

ZUBEREITUNG
Lachs Braten

Das Fleisch rundum mit dem Senf einreiben und mit dem Pfeffer bestreuen. Etwas Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Den Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen und die Pfanne mit dem Fleisch und einem Fleisch Thermometer hinein stellen. Wenn das Fleisch eine Kerntemperatur von 60 Grad erreicht hat ist der Braten fertig. Den Backofen ausschalten und den Braten bei geschlossener Türe ca. 10 Minuten ruhen lassen.

KOMMENTARE
Lachs Braten

Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Wie lange hat deins denn als ca. Wert im Backofen verbracht? Mit oder ohne Deckel? Lg Cor inna
Benutzerbild von manschie
   manschie
Der Braten war ca 2 Stunden im Backofen ohne Deckel. LG Manfred
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Gestern hab Ich einen Lachsbraten,bei uns ist Minutensteak oder Lende, gekauft. Hab Schmetterlingsteak, rausgeschnitten. Aber Lachsbraten ist wunderbar.Du hättest das Fleisch ein bischen säubern sollen.Heisst die sehnen entfernen.Nur ein Tipp.Dann wird das Fleisch zarter.Deine Beilagen sind klasse. Tolles Gericht. LG Brigitte
Benutzerbild von manschie
   manschie
Ich danke Dir für deinen Tipp. Wir essen es als Braten so am liebsten. Aber bei Steaks würde ich das Fleisch auch säubern. LG Manfred
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Danke lieber Manfred Nord für Deine informativ genaue Beschreibung. Ich wußte garnicht, daß man den Lachs auch in so großen Stücken bekommt. Und sehr schöne Bilder hast Du außerdem dazugeliefert. Da kann man nur den Daumen hochhalten! GLG. vom Manfred Süd !

Um das Rezept "Lachs Braten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung