Zucchini-Tomaten-Reis

Rezept: Zucchini-Tomaten-Reis
Nach der Fastenzeit sollte man unbedingt wieder schonend und langsam Anfangen zu essen. Deshalb empfiehlt es sich, um di
Nach der Fastenzeit sollte man unbedingt wieder schonend und langsam Anfangen zu essen. Deshalb empfiehlt es sich, um di
1
118
0
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
40 gramm
Vollkornreis
100 ml
Wasser
30 gr.
Zwiebel
0,5 stck
Knoblauch
1 EL
Olivenöl
100 gr.
Zucchini
200 gr.
Tomaten
Meersalz
Pfeffer
2 EL
Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Tomaten-Reis

ZUBEREITUNG
Zucchini-Tomaten-Reis

Reis in Wasser aufkochen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Zucchini würfeln und mitdünsten. Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden und zu den Zucchini geben. Einige Minuten schmoren lassen und mit Meersalz und pfeffer würzen. Zum Schluss den gegarten Reis untermischen und mit den Kräutern abschmecken.

KOMMENTARE
Zucchini-Tomaten-Reis

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Gemüsereis ist immer lecker und auch schnell und einfach zubereitet :-) UND deiner ist sogar vegan! :-)))) Welche Kräuter hast du denn dafür verwendet? GLG Uschi
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Zucchini-Tomaten-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung