Gefüllter Zucchini trifft gefüllte Tomate

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
größere Zucchini oder zwei kleine 1
Tomaten 2
Tatar (Schabefleisch) frisch 100 g
Hackfleisch gemischt 50 g
Zwiebel 1
Couscous 80 g
Mozarellakugel 1
kleine Chili 1

Zubereitung

1.Zucchini schälen, halbieren und aushöhlen. Im Backofen (180 Grad) 20 Minuten vorgaren. von der Tomate einen Deckel abschneiden und ebenfalls aushöhlen. Tomaten und Zucchinihälften in eine feurfeste Form legen. 80 g Couscous in einen kleinen Topf geben, mit 1 TL Olivenöl vermischen und 120 ml kochenden Wasser (leicht gesalzen) einrühren. Quellen lassen.

2.Innere der Tomate, kleingeschnittene Deckel und kleingeschnittene Zwiebel zum Hack- und Schabefleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Chili entkernen und sehr fein schneiden. Ebenfalls daszu geben. Alles mit dem Couscous vermischen und in in die Tomaten und Zucchinihälften füllen.

3.Im Ofen bie 180 Grad Umluft 20 Minuten garen. (Ich habe noch ganz wenig Wasser in die Form gegeben.) Mozarella in Scheiben schneiden. Auf der Füllung verteilen und weitere 15 Minuten bräunen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Zucchini trifft gefüllte Tomate“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Zucchini trifft gefüllte Tomate“