Biskuitrolle Cappuccino

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 100 g
Backpulver 1 TL
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Pck
Eier 4
Salz 1 Prise
Cappuccinocreme
Sahne 400 ml
Frischkäse 200 g
Cappuccinopulver 40 g
Zucker 100 g
San Apart 6 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

1.Zuerst werden die Eier, die Priese Salz, Zucker und der Vanillezucker solange miteinander verrührt, bis eine cremige Masse entstanden ist ( ca 10 min.). Nun hebe ich das Mehl zusammen mit dem Backpulver unter die cremige Masse. Der Teig kann jetzt in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Er sollte dann so gut es geht glatt gestrichen werden und wird bei 180 Grad Ober-Unterhitze für ca 10-15 Minuten gebacken. In der Zwischenzeit lege ich mir ein Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche und bestäube es mit Puderzucker, damit der Biskuit später nicht kleben bleibt. Nachdem der Biskuit gebacken ist, wird er noch heiß auf das Geschirrtuch gelegt, so dass das Backpapier oben liegt. Dann wird das Backpapier vorsichtig abgezogen und der Biskuit mit den Geschirrtuch eingerollt. Und so lasse ich den Biskuit komplett auskühlen.( ca 30 min.).

2.Der Frischkäse wird mit dem Zucker, dem Cappuccinopulver und 2 Tl San Apart verrührt. Anschließend schlage ich die Sahne mit den restlichen 4 Tl San Apart auf und hebe sie dann unter die Masse. Nachdem der Biskuit vollständig abgekühlt ist, verteile ich die Cappuccinocreme auf diesem und rolle die Biskuitrolle in sich ein. Zusammen mit dem Geschirrtuch lege ich die Biskuitrolle für mindestens 2 Std in den Kühlschrank. Das Rezeptvideo dazu findet ihr auf meinem Backkanal ReniasBackwelt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuitrolle Cappuccino “

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuitrolle Cappuccino “