Biskuitrolle mit Zitronenpuddingcreme

mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Eier 5
Salz 1 Prise
Zucker 125 g
Zucker 2 El
Mehl 100 g
Backpulver 2 Teelöffel
Sahnesteif 2 Pk
Puderzucker 75 g
Sahne 125 ml
Zitronencreme von Dr Oetker 1 Päcken
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1510 (360)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
64,9 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1. Backofen auf 180° vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Eier, 2 El warmes Wasser, Salz und 125 g Zucker mit dem Handrührgerät 8 min. verrühren (wichtig, da es sehr cremig werden muss). Mehl und Backpulver darüber sieben, unterheben. 12-15 min. im Backofen backen. Ein Geschirrtuch mit 2 El Zucker 22bestreuen, Biskuit darauf stürzen, Backpapier abziehen und sofort heiß mit dem Geschirrtuch aufrollen. Auskühlen lassen.TIPP:Die Biskuitrolle auf ein Nudelholz einrollen so behält sie ihre Form. 2. Sahnesteif mit 2 El Puderzucker mischen. Schlagsahne schlagen, Sahnesteif einrieseln lassen.Zitronencreme Kochen wie auf der Packung angegeben ist dann wird sie abgekühlt und nachher unter die sahne untergehoben. 3. Biskuit entrollen, die Creme darauf verstreichen, dabei 2 cm Rand frei lassen. Biskuit wieder aufrollen. 2 h in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuitrolle mit Zitronenpuddingcreme“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuitrolle mit Zitronenpuddingcreme“