Erdnuss-Butter-Cookies

Rezept: Erdnuss-Butter-Cookies
süß-salziges Gebäck für die Tasse Kaffee oder Tee am Nachmittag
5
süß-salziges Gebäck für die Tasse Kaffee oder Tee am Nachmittag
1
716
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
265 g
Butter weich
230 g
Zucker braun
140 g
Erdnussbutter
1 Pck.
Vanillebackaroma
1
Vollei
1
Eigelb
270 g
Mehl
1 gestr. TL
Natron
1 gestr. TL
Salz
200 g
Erdnüsse geröstet, gesalzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdnuss-Butter-Cookies

Weihnachtsbäckerei LINZERAUGEN
Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Erdnuss-Butter-Cookies

1
Butter mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Dann erst Erdnussbutter und Vanillearoma einrühren. Anschließend nacheinander das Vollei und Eigelb zugeben und wieder kräftig aufschlagen.
2
Mehl, Natron und Salz vermischen und in das Eigemisch einarbeiten. Die Erdnüsse grob hacken (es dürfen ruhig noch ein paar ganze dabei sein) und gut mit den Rührhaken im Teig verteilen.
3
Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen. Mit einem 5 cm Abstand je einen gut gehäuften Teelöffel Teig setzen. Die Häufchen mit einer vorher in kaltes Wasser getauchten Gabel 1 x waagerecht und 1 x senkrecht eindrücken, sodass ein Gittermuster entsteht. So werden die Häufchen auch gleich etwas plattiert.
4
Die Backzeit beträgt auf mittlerer Einschubleiste ca. 8 - 10 Min. Sie sollten goldgelb sein. Nach dem Backen incl. Papier auf ein Gitter geben und erst nach dem völligen Erkalten ablösen.
5
Die Teigmenge ergab 3,5 Bleche, also ausreichend für mehrere gemütliche Kaffee- oder Tee-Nachmittage...................

KOMMENTARE
Erdnuss-Butter-Cookies

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind lecker. Ich stehe auf Erdnussbutter. LG. Dieter

Um das Rezept "Erdnuss-Butter-Cookies" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung