Mascarpone | Pistazie | Blaubeere

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blaubeeren 400 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
Pistazie geröstet etwas
Steinpilzpulver 1 Msp
weiße Kuvertüre etwas
Zimt etwas
Gelierfix 1 Beutel
Gelatine 2 Blatt
Zucker etwas

Zubereitung

1.Weiße Schokolade schmelzen und dabei ständig rühren. Masse vorsichtig karamellisieren. Das erfordert eine gewisse Erfahrung.Etwas zu viel Hitze, und alles ist verbrannt. Evtl.mit dem Mixer glätten.

2.Mascarpone: Pistazien hacken. Mit Steinpilzpulver abschmecken. Gelatine einweichen und ein Blatt unterrühren. Konsistenz prüfen und evtl. das zweite Blatt unterheben. In einer Kugelform einfrieren.

3.Blaubeeren (Heidelbeeren) mit etwas Wasser aufkochen, Gelierfix dazugeben. Mascarponekugeln aus der Kugelform lösen, auf einen Holzspieß aufpieksen und in der heißen Heidelbeermasse drehen. Auf ein Abtropfgitter legen.

4.Mascarpone bleibt ungesüßt, da die Karamellcreme sehr süß ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone | Pistazie | Blaubeere“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone | Pistazie | Blaubeere“