Zucchinicremesuppe mit Safran und Koriander

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1 kg
Gemüsefond 1250 ml
Frischkäse 300 g
Safran 1 TL (gestrichen)
Salz etwas
Curry etwas
Pfeffer bunt etwas
Koriandergrün 0,5 Bd
Granatapfelkerne etwas

Zubereitung

Die Zucchini in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gemüsefond in einen Topf geben und garen bis die Zucchini weich sind. Den Safran in einer kleinen Pfanne anrösten, damit sich das Aroma entfaltet. Sobald die Zucchini weich sind den Frischkäse, den Safran und den fein gehackten Koriander dazu geben. Solange umrühren bis sich alles gut vermischt hat. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Anschließend pürieren. In eine Suppenschale mit Granatapfelkernen als Topping servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinicremesuppe mit Safran und Koriander“

Rezept bewerten:
3,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinicremesuppe mit Safran und Koriander“