Kartoffelsuppe mit Würstchen & mit Crème fraîche verfeinert

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischbrühe vom Rind,- aus dem Vorrat 700 ml
Butterkartoffeln 250 g
Speisezwiebel 1
Lorbeerblatt 1
Wacholderbeeren 3
Bio Majoran, schonend gefriergetrocknet Etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker Prise
Balsamico Essig Spritzer
Crème fraîche 2 EL
Krakauer Würstchen 5
Topping:
Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren in die Brühe geben und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

2.Butterkartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser gar kochen, abgießen, pellen und vierteln. Krakauer Wurst blanchieren, abgießen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit Kartoffeln in den Topf geben. Noch einmal aufkochen,- dann langsam unter dem Siedepunkt ca. 5 Min. leise simmern lassen.

3.In einer Schüssel Crème fraîche mit etwas Suppe und Senfpulver verrühren und wieder in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico Essig würzen (nur ein Spritzer Balsamico Essig und die Suppe schmeckt viel besser, nicht so fade/langweilig!), abschmecken und wenn nötig nachwürzen.

4.Die "Kartoffelsuppe mit Würstchen & mit Crème fraîche verfeinert" auf zwei Teller anrichten und mit etwas Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Würstchen & mit Crème fraîche verfeinert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Würstchen & mit Crème fraîche verfeinert“