Ingwer-Beef mit Reisnudeln

1 Std 46 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwer frisch 5 cm
Rumpsteak 350 gr.
Sojasoße 5 EL
Spitzkohl frisch 250 gr.
Möhren 3 mittelgrosse
Zwiebel rot 1 grosse
Sonnenblumenöl 2 EL
Chilisauce 1 EL
Mango frisch 1 kleine
Limettensaft 1 EL
Reisnudeln 150 gr.
Koriander frisch 0,5 Bund
Sesam geschält 1 EL

Zubereitung

1.Ingwer schälen und fein reiben .Fleisch abbrausen ,trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden .Mit Ingwer und 3 El Sojasauce mischen und das Fleisch etwa 30 Min.marinieren lassen.

2.Inzwischen Kohl ,Möhren und Zwiebel putzen ,waschen und in feine Streifen schneiden .Öl in einem Wok erhitzen ,Fleisch portionsweise darin kräftig anbraten, aus dem Wok nehmen .Gemüsestreifen in den Wok geben,unter Rühren ca.6 Min.braten .Dabei ggf.etwas Wasser zugeben .Mit Chilisauce und übriger Sojasauce würzen.

3.Mango schälen ,Stein entfernen,Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mangowürfel und Ingwer-Beef unter das Gemüse heben.Mit Limettensaft abschmecken .

4.Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten ,abgießen .Fleisch ,Gemüse und Nudeln mischen .Korianderblättchen von den Stielen zupfen . Ingwer-Beef mit Reisnudeln auf Tellern anrichten mit Korianderblätter und Sesam bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwer-Beef mit Reisnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwer-Beef mit Reisnudeln“