Rouladen aus dem Dutch

4 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rouladenfleisch vom Rind etwas
Bacon etwas
Short Rib 1 Stk.
Gewürzgurken etwas
Sellerie etwas
Karotte etwas
Petersilie etwas
Zwiebeln etwas
Senf etwas
Rinderfond etwas
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Rouladen ausbreiten und großzügig mit Senf bestreichen, dann salzen und pfeffern, den Bacon und die Gürkchen auflegen, zusammenrollen und mit Nadeln feststecken.

2.Für die Sauce, Sellerie, Karotten und Zwiebel würfeln. Nun die Rouladen auf dem Grill scharf angrillen. Das Gemüse in der Zwischenzeit im Dutch Oven andünsten und mit Wein ablöschen, dann die Rouladen und das Stück Short Rib in den Dutch Oven legen und mit Rinderfond auffüllen. Tomatenmark hinzugeben. Bei 120 Grad 3-4 Stunden im Grill garen und die Sauce noch pürieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen aus dem Dutch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen aus dem Dutch“