Hack-Pilz-Pfanne mit Schupfnudeln

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge 120 Gramm
Kräuterseitlinge 120 Gramm
Champignons 120 Gramm
andere Waldpilze 120 Gramm
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Schupfnudeln 480 Gramm
Butter 120 Gramm
Schmand 400 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Petersilie etwas
Schnittlauch etwas
Thymianzweige etwas
Knoblauch etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Öl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Hackfleisch mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne Öl erhitzen und Fleisch in die Pfanne geben. In einer anderen Pfanne Butter erhitzen und Schupfnudeln hinzufügen.

2.Zwiebel in Stücke schneiden, eine Knoblauchzehe als Ganzes zerdrücken (nicht schneiden) und mit einem Thymianzweig in die Fleischpfanne hinzugeben. Waldpilze aktivieren: Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Danach erst in die Fleischpfanne geben.

3.Schmand in die Fleisch-Pilz-Pfanne hinzufügen. Der Schmand bildet die Soße. Schnittlauch und Petersilie klein hacken und zur Fleisch-Pilz-Pfaffe geben. Schupfnudeln aus der Pfanne nehmen, sobald sie goldbraun sind.

4.Fleisch-Pilz-Pfanne mehrmals umrühren und dann zusammen mit den goldbraunen Schupfnudeln anrichten. Hinweis: Im Video wird eine Portion gekocht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Pilz-Pfanne mit Schupfnudeln“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Pilz-Pfanne mit Schupfnudeln“