Apfel-Amaretto-Kuchen

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3 Stück
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Schlagsahne 200 g
Citro-Back 1 Päckchen
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Amaretto 100 ml
Äpfel kleingeschnitten 400 g
Schokoladenraspel 100 g

Zubereitung

1.Springform 26 cm fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, Backofen auf 180° vorheizen.

2.Eier, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Sahne und Citro-Back unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen,abwechselnd mit dem Amaretto unter die Ei-Zuckermasse rühren. Geschälte, entkernte und kleingeschnittene Äpfel unterheben. Zum Schluss die Schokoraspel unterziehen.

3.Teig in die Springform füllen und im Backofen ca. 50-60 Minuten backen. Kuchen in der Backform auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Amaretto-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Amaretto-Kuchen“