Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße

Rezept: Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße
2
5
553
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
== FÜR DIE HACKFLEISCH-BÄLLCHEN ==
300 Gramm
Hackfleisch, gemischtes
-- ODER --
200 Gramm
Rinderhackfleisch
-- UND --
100 Gramm
Schweinehackfleisch
1 Esslöffel
Weißwein, lieblichen
1 Esslöffel
Kartoffelstärke
1 Esslöffel
Mehl
1 mittelgross
Ei
3 Esslöffel
Zwiebeln, fein gehackte
1 Esslöffel
Sojasauce, dunkle
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer, schwarzen
Frittieröl
-- ODER --
Butterschmalz
== FÜR DAS GEMÜSE ==
1 Große
Frühlingszwiebelstange, nur das Weiße
1 Kleine
Knoblauchzehe, zerdrückte
8 Kleine
Kohlrabi, in Stücke
8 Kleine
Möhren, in Scheiben
8 Kleine
Cherry-Tomaten
Pflanzenöl
2 Esslöffel
Petersilie, glatte, gehackte, zum Bestreuen
== FÜR DIE SÜSS-SAURE SOSSE ==
1 Esslöffel
Ketchup, einfachen
3 Esslöffel
Sojasauce, helle
3 Esslöffel
Zucker
3 Esslöffel
Reiswein-Essig, milden
-- ODER --
3 Esslöffel
Weißwein-Essig, normalen
0,25 Liter
Wasser
1 Prise
Ingwerpulver
0,5 Esslöffel
Kartoffelstärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
5,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße

1
Das Hackfleisch mit dem lieblichen Weißwein, der Kartoffelstärke, dem Mehl, dem Ei, den fein gehackten Zwiebeln, der dunklen Sojasauce, Salz und Pfeffer gut vermischen bzw. durchkneten und aus dieser Hackfleischmasse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen.
2
Die Hackfleischbällchen in einer Pfanne mit dem Butterschmalz oder in der Fritteuse mit dem Frittieröl ausbraten, bis sie gut durch sind.
3
Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, die Knoblauchzehe durchpressen und mit den gewaschenen Kohlrabistücken und den Möhrenscheiben in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl anbraten.
4
Die Zutaten für die Sauce vermischen und zu dem Gemüse in die Pfanne hineingeben. Die Cocktail-Tomaten hinzufügen und das Ganze weitere 10 Minuten köcheln lassen.
5
Die Hackfleischbällchen mit dem Gemüse, der süßsauren Sauce und der gehackten Petersilie bestreut anrichten.
6
Als Sättigungsbeilage passen dazu gut Reis, Nudeln, Kartoffeln.

KOMMENTARE
Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein sehr leckeres bodenständiges Rezept. Ich danke dafür. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hans, schön das du uns wieder mit einem solch leckerem rz überrascht. mein geschmack ist es auf jedenfall. glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
bei so einem schmackhaften Gemüsetopf und den kleinen Fleischbällchen dazu bräuchte ich keine Sättigungsbeilage mehr. Ich würde mich gerne an dem, was sich auf deinem Teller befindet, satt essen :-)))). Hört sich äußerst schmackhaft an ... ist meine Meinung :-)) GLG Geli
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ich glaube, der Koch meint 8 kleine Kohlrabistücke, also nicht die Kohlrabifrucht als Ganzes, sondern nur 8 Stücke bzw. Würferln davon. Dann geht`s sich aus, liebes Annamirl, gellja. Ja, auch bin der Meinung, daß uns der Rentner Hans hiemit ein gschmackiges Essen kredenzt hat. Schade, daß er uns mehrere Fotos vorenthält - LG.vom Waltl !
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das ist ein feines Herbstessen, denn Gemüse kann man in dieser Zeit nicht genug bekommen. Deine Soße hat was und auch wenn ich mir das jetzt nicht so vorstellen kann, bin ich schon der Meinung, dass das auf jeden Fall einen Versuch wert ist. Nur mit deinen Mengenangaben hab ich Probleme. 8 Kohlrabi scheinen mir etwa viel zu sein, es sei denn, sie haben eine Größe von Zwetschgen. ;-)))))

Um das Rezept "Hackfleisch-Bällchen mit Gemüse und süßsaurer Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung