Gefüllte Paprikaschoten

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Paprikaschoten frisch 1 Kilogramm
Senfkörner gelb 1 Teelöffel
Hühnerbrühe instant 1 Teelöffel
Würfelschinken 200 Gramm
Zwiebeln frisch 2
Eier 2
Pizzakäse 100 Gramm
8Krätermischung gefroren 2 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Gehacktes 1 Kilogramm

Zubereitung

Die Paprikaschoten entkernen und gründlich waschen und abtropfen lassen.In der Zeit das Gehacktes vorbereiten, würzen mit Salz und Pfeffer, die Senfkörner, die Kräuter, die Brühe, und die Eier dazu geben und alles gut durchmengen.Die Masse nun in die Schoten füllen und in eine Pfanne geben.Die Zwiebeln schälen und grob in Stücke schneiden und den Würfelschinken über die Paprikaschoten verteilen. Alles gut anbraten dann mit etwas Wasser aufgießen und gut 30 min langsam vor sich hin kochen lassen.( es kommt natürlich darauf an was für Paprika man verwendet, dementsprechend muss man das eben auch länger kochen eventuell).Dann nehme ich die Schoten raus und bereite eine Soße zu und lege dann nochmal die Schoten kurz in die Soße das sie warm bleiben.Dazu gibts Salzkartoffeln.Leider ist mein Titelbild nicht so toll geworden, ist etwas zuviel Soße drauf gekommen.Aber schmecken trotzdem. Jedenfalls uns.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprikaschoten“