Lamm-Bohnen-G'röstl mit Schafskäse

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lammhüfte 450 g
grüne Bohnen frisch 500 g
Zwiebeln rot 2 mittelgroße
Knoblauchzehen 3
Kartoffeln geschält frisch 400 g
Bohnenkraut frisch 1 geh. EL
Schafskäse 150 g
Öl etwas
Pfeffer, Salz etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Bohnen waschen, putzen, in ca. 2 cm große Rauten schneiden (danach 500 g). Kartoffeln schälen (danach 400 g), in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln häuten, in große Würfel schneiden. Knoblauch häuten, grob hacken. Bohnenkraut-Blättchen von den Stielen zupfen. Schafskäse grob zerbröseln.

2.In einer großen Pfanne bei zunächst großer Hitze die Kartoffelwürfel in etwa 4 EL Öl knusprig braten. Leicht salzen und Pfeffern.Wenn sie beginnen Farbe anzunehmen, Hitze herunter schalten, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und langsam mitrösten.

3.In der Zwischenzeit die Bohnen in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen und warm halten (nicht in Eiswasser geben).

4.Die Lammschulter in dünne Scheiben schneiden (ähnlich einem Geschnetzelten). Mit Pfeffer und Salz würzen. In einer weiteren Pfanne nochmals 3 EL Öl stark erhitzen und die Fleischabschnitte von allen Seiten kurz und stark darin braten, bis sie Farbe angenommen haben. Das dauert höchstens 2 - 3 Min. Wenn das Fleisch fertig ist, noch die Butter zugeben und es gründlich darin schwenken. Dann vom Herd nehmen, damit das Fleisch nicht nachgart.

5.Nun zu den Kartoffeln zunächst die Bohnen und das Bohnenkraut geben, alles gut vermengen und noch etwa 2 Min. braten lassen. Zum Schluss das Fleisch mit dem Butter-Sud drüber geben und unterheben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

6.Auf dem Teller anrichten, zerbröselten Schafskäse drüber streuen und............schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Bohnen-G'röstl mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Bohnen-G'röstl mit Schafskäse“