Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette

Rezept: Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette
erfrischend und lecker
6
erfrischend und lecker
0
658
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Vinaigrette
3 EL
Kräuteressig
4 EL
Rapsöl
5
Radieschen in kleine Würfel geschnitten
1
Schalotte in kleine Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Petersilie, gehackt
Für die Estragon-Eier
4
Eier
50 Gramm
Crème fraîche
1 EL
Estragonblätter
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette

ZUBEREITUNG
Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette

1
Die Eier 8-10 Minuten hart kochen, schälen, längs halbieren, Eigelb herausnehmen. Eigelb mit Crème fraîche, Estragon, Salz und Pfeffer im Cutter verarbeiten. Masse in einem Spritzbeutel geben und die Eier füllen.
2
Für die Vinaigrette alle Zutaten gut verrühren.
3
Salat mit der Vinaigrette mischen, auf Tellern anrichten. Eier darauf verteilen. Vollkornbrot dazu servieren.

KOMMENTARE
Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette

Um das Rezept "Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschen-Vinaigrette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung