Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein

Rezept: Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein
9
1
7823
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Wassermelone
2 Stück
Zitronen
1 Glas
Rohrzucker
2 Flaschen
Roséwein
1 Bund
Minze
Limette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein

Cocktail erdbeerige Sünde

ZUBEREITUNG
Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein

1
Die Wassermelone in Stücke schneiden und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Zitrone auspressen und den Zitronensaft mit dem Rohrzucker vermischen. Dazu kommt dann die kalte Melone mit Eiswürfeln.
2
Jetzt den Roséwein dazugeben, die Minzblätter ebenfalls und nun das Ganze mit einem Stabmixer pürieren. Auf Gläser verteilen, mit frischer Minze und Limettenscheiben dekorieren - super erfrischend!

KOMMENTARE
Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich hab alles dabei ausser rose aber ich versuche es mal mit hugo, ist sicher auch sehr lecker. danke für dein rz, glg tine

Um das Rezept "Wein-Slush mit Wassermelone und Rosé-Wein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung