Jupps jardin vert (Aperitif)

Rezept: Jupps jardin vert (Aperitif)
5
00:05
0
2491
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 cl
Orangensaft frisch gepresst
10 cl
Zitronensaft frisch gepresst
5 cl
Limettensaft
7,5 TL
Honig
10 cl
Läuterzucker
20 cl
Gin
3 Stk.
Orange
3 Stk.
Limette
5 Stk.
Rosmarinzweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jupps jardin vert (Aperitif)

Tonka-Topfenmouse auf Orangenragout und frittierten WanTans
Westfälischer Knochenschinken mit Calvadosmelone und Meerrettichcreme

ZUBEREITUNG
Jupps jardin vert (Aperitif)

Aus den Orangen und den Limetten schöne Scheiben schneiden. Dann bei den Rosmarinstielen an der Unterseite die Blätter entfernen, sodass sie wie Palmen aussehen. Die abgezupften Blätter, die Früchte und die Rosmarinpalmen mit den Cocktailgläsern 24 Stunden vor dem Servieren abgedeckt in die Kühltruhe stellen. Jede Portion einzeln im Shaker zubereiten. Hierzu 8 cl Orangensaft, frisch gepresst, mit festen Eiswürfeln in den Shaker füllen, 2 cl Zitronensaft frisch gepresst, 0,5 cl Limettensaft, frisch gepresst, 1,5 TL Honig, 2 cl Läuterzucker, 4 cl Gin, sowie einen halben Zweig Rosmarin dazu geben. Alles kräftig miteinander shaken, sodass die Eiswürfel den Rosmarin stampfen und das Getränk den Rosmaringeschmack annimmt. Über das Shaker-Sieb, in die gefrosteten Gläser füllen. Eine gefrorene Orangenscheibe, eine gefrorene Limettenscheibe sowie die gefrorene Rosmarinpalme als Deko verwenden.

KOMMENTARE
Jupps jardin vert (Aperitif)

Um das Rezept "Jupps jardin vert (Aperitif)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung