Weisskohlsalat 3.0

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weisskohl 1 Kopf
Apfel Boskop 1 Stück
Mairübchen oder weisser Rettich 3 Stück
Metzgerzwiebel 1 Stück
das Dressing
Apfelweinessig 75 ml.
Rapsoel (oder Sonnenblumenoel) 150 ml.
Honig 2 Essl.
Salz 1-2 Essl.
schwarzer Pfeffer 1 Essl.
Senf 1 Essl.
Schwarzkümmel 1 Teel.
Zitrone (Saft und Abrieb) 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Ich glaube es gibt nichts einfacheres und trotzdem leckereres :) als Weisskohlsalat. Egal ob zu Gegrilltem im Sommer oder einfach nur mal so zwischendurch mit z.b. ner Bratwurst.

Herstellung in kurzform :)

2.Weisskohl, Mairübchen, Apfel und Zwiebel in den Hexler. Je feiner gehexelt- je schneller zieht er durch der Salat :) ich bevorzuge die goldene Mitte. Alle Zutaten in eine entsprechend grosse Schüssel geben. Den Zitronensaft drübergiessen und den noch nicht angemachten Salat mit den Händen richtig gut durchkneten.

3.Dressingzutaten in einen Shaker geben und gut durchschütteln. Zum Schluss den Abrieb der Zitrone hinzu.

4.Nun das Dressing über den Salat geben. Wiederum den Salat mit den Händen gut durchkneten. Nach möglichkeit über Nacht durchziehen lassen und vor dem Verzehr nochmals gut kneten. Eventuell nochmal ein bisschen nachwürzen- dürfte aber (nach meinem Gusto) nicht notwendig sein.

5.Warum knete ich den Salat ???? Damit die geschnittenen Zutaten das Dressing für den Salat besser aufnehmen können.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weisskohlsalat 3.0“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weisskohlsalat 3.0“