Radieschensalat

Rezept: Radieschensalat
sehr lecker und einfach zuzubereiten
5
sehr lecker und einfach zuzubereiten
01:10
10
11655
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Radieschen frisch
0,5 Glas
Silberzwiebeln
0,5 Päckchen
Kresse frisch
0,5 Bund
Schnittlauch frisch
1 Stück
Ei hartgekocht
Für das Dressing:
1 Esslöffel
Öl
2 Esslöffel
Sojasoße
1 guten Schluck
von dem Silberzwiebelwasser
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
23,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Radieschensalat

Spinat-Pasta

ZUBEREITUNG
Radieschensalat

Die Radieschen in die gewünschte Größe schneiden, schön fein geschnitten schmeckt es besser,meiner Meinung nach. Die Kresse und den fein geschnittenen Schnittlauch mit den Radieschen vermengen, die Silberzwiebeln dazu geben, das hart gekochte Ei fein würfeln und ebenfalls dazu geben. Das Öl,die Sojasoße und das Zwiebelwasser dazu geben,mit Salz und Pfeffer würzen und für eine gute Stunde in den Kühlschrank stellen,damit der Salat etwas durchziehen kann. Zum Salat schmeckt gut ein Butterbrot,oder auch ein frisch gebackenes Kräuterbrot oder ein Brot eurer Wahl. Der Salat eignet sich gut als Vorspeisensalat oder auch als Hauptmahlzeit, Guten Appetit :D PS: Wer das Ei nicht mag kann es auch weg lassen, der Salat schmeckt auch ohne Ei.

KOMMENTARE
Radieschensalat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung und verdiente, 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
.. der kommt auch bei mir sehr gut an..... GvlG Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Superlecker. In drei Wochen sind bei mir im Garten auch die ersten Radieschen reif. Im hohen Norden ist dieses Jahr alles später. LG. Dieter
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Sehr schön frisch.L.G.
Benutzerbild von DundM
   DundM
Jetzt kann der Sommer kommen dein Salat ist super lecker 5***** Sternchen. GGLG Gabi

Um das Rezept "Radieschensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung