karamelisierte Erdbeermarmelade

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erdbeeren 500 Gramm
Zucker 250 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
Gelfix 2:1 12 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Rum 80 % etwas

Zubereitung

erstmal: Dankeschön an Mimi

1.Mimi's Aprikosenmarmelade Aprikosen-Konfitüre "Karamell" ... war der Anstoß für dieses Rezept... du hast mich neugierig gemacht liebe Mimi ... und meine Lieben sind begeistert von dieser neuen Variation der Erdbeermarmelade... man spürt den Karamellgeschmack tatsächlich gut durch und das gibt eine interessante, feine, neue Geschmacksrichtung !

Zubereitung

2.Erdbeeren waschen, Blattgrünkappe abschneiden, Erdbeeren auf Küchenrolle abtropfen lassen - während dessen den Zucker in einem großen Topf sanft schmelzen lassen bis er flüssig wird und karamellisiert (Achtung! Geduld ! nicht zu viel Hitze und nicht zu schnell, sonst verbrennt er) - in der Zwischenzeit werden die Erdbeeren geviertelt und die Gläser mit hochprozentigem Rum ausgeschwenkt (bitte auch den Deckel mit Rum benetzen)

3.wenn der Zucker ganz flüssig geworden ist und bereits leicht zu bräunen beginnt, werden die vorbereiteten Erdbeerstücke dazugegeben und alles gut durchgerührt - ACHTUNG: jetzt härtet der Karamell erstmal spontan zu größeren Klumpen aus - keine Panik, das ist ganz normal (;-))) - nun auf kleiner Flamme ein paar Minuten köcheln bis der Karamell sich wieder gelöst hat und keine Klümpchen mehr zu spüren sind

4.Die Marmelade je nach persönlichem Geschmack mit etwas Zitronensaft verbessern - dann mit dem Mixstab alles fein pürieren - Gelfix mit einem Esslöffel Zucker vermengen und zugeben - danach 3 min wallend kochen, dabei immer mal umrühren! dann die kochend heiße Marmelade in die bereits mit Rum benetzten Gläser füllen und jedes Glas SOFORT verschließen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „karamelisierte Erdbeermarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„karamelisierte Erdbeermarmelade“