Putenflügerl;

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Flügerl:
Flügerl zu je 410 Gramm 2
Cayennepfeffer 6 Prisen
Chilisalz 6 Prisen
Rapsöl 4 EL
HL-Friteusse 1
Für die Reisbeilage:
Basmatireis 4 EL
Curcuma 2 EL
Flußkrebse gebruzelt 2 EL
Zwiebel kleingehackt 1
Knoblzehen kleingehackt 2
Pyramidensalz 1 KL
Rapsöl 2 EL

Zubereitung

1.Wie kann ich dem Nachbarn Freude bereiten: Ich dachte angestrengt nach und kam zu dem Schluß - mit der altbewährten Methode des "Türwachelns".

2.Dadurch dringen die Duftschwaden ganz sachte durch seine Türritzen. Der Griller am Balkon ist doch zu brutal, weil da geht der liebe Nachbar regelmäßig in die Knie und muß von seiner Gattin von der Balkonbrüstung weggeschleppt werden.

3.Nach einigen Türwachlern, spitzte ich die Ohren und hörte ihn mit der Gattin schimpfen: "Du blöde Kuh, machst nur Schmarrn immerzu, schau an den Waltl von da drüben, der hat schon wieda ein Braterl in der reißen, das will was heißen."

4.Darauf sagt sie: "Dann geh doch rüber und heirat ihn" - "Des tua i net, woi i bin jo ka Woarmer net, oba hau a amol a Bratl in die Pfann, daun komma scho wieda zsamm, wir zwa, is wui klar".

5.Ja und so ging der Disput ne Weile weiter, während ich die Friteusse öffnete und mit der Eingangstür fleißig wachelte. So kann man mit verhälnismäßig wenig Sachen, dem lieben Nachbarn Freude machen.

6.Nun zum Reis. Da hab ich ja meinen eigenen Topf, darin erhitzte ich das Öl, dann kamen zum blondieren die Zwiebel und der Knobl hinzu, anschließend die Flußkrebse, dann der Reis incl.Curcuma und Salz - kurz rührli, dann Wasser hinein, ca. kleinfingerdick über dem Reis, Deckel drauf, Temperatur auf moderat.

7.Nach einer Weile Kontrolle, ob noch Wasser vorhanden; wenn Wasser weg, Reis kosten ob schon bißfest weich oder noch zu hart - da muß man mit Gefühl mit bissi Wasser, rühren, kosten arbeiten.

8.Dazwischen aber nicht vergessen, durch Türwacheln, dem Nachbarn Glückshormone verschaffen. Alles in allem eine streßige Angelegenheit, aber was tut man nicht alles für eine gute Nachbarschaft, newoar.

9.So, meine Lieben, der Reis war fertig, die Flügerln auch, die Flasche Wein beinahe leer. Na do schau her - So kann ich nur noch lallen: "Prost & Mahlzeit Euch allen - Euer Waltl" !

Auch lecker

Kommentare zu „Putenflügerl;“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenflügerl;“