'Herziges' aus dem Bräter

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnerherz 800 g
Kartoffeln 3
Zwiebeln 2
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Schinkenspeck 150 g
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Knoblauchzehen 3
Sahne 2 Becher
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Curry etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Also...wie einige wissen, hat Männe ja heute seinen Jagdtag gehabt und unter anderem Mengen an Hühnerherzen angeschleppt. 2 Pakete sind in diesem und dem Katzenrezept gelandet und für das dritte hab ich zum Glück noch nach längerem Umstapeln ein Eckchen im Froster gefunden.

2.Die Hühnerherzen putzen und halbieren...kurz unter fließendem Wasser abspülen (Sieb ist dabei nicht dumm) und abtupfen.

3.Zwiebeln und Knobi schälen und fein 'würfeln'...die Lauchzwiebeln putzen und dritteln...die Kartoffeln über einen Hobel in feine Scheiben schnibbeln (in eine Schüssel mit Wasser rein, damit sie nicht anlaufen!). - das waren neue, die man nicht schälen muss, wer die nicht hat, muss eben noch nackich machen.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die halbierten Herzen brutzeln, bis sie rundum keine rötlichen Stellen mehr zeigen. Dann die Herzen in ein Sieb geben, damit der entstandene Saft ablaufen kann - den braucht nämlich keiner.

5.In die Pfanne nun Speck, Zwiebeln und Knobi geben und alles glasig anschwitzen. Die Herzen wieder dazu geben und alles durchschwenken.

6.Die Sahne in eine Schüssel geben und mit Sambal Oelek, Salz, Pfeffer und Curry würzen. Alles verquirlen.

7.Einen Bräter mit Deckel einfetten und den Boden mit einem Drittel der Kartoffelscheiben auslegen. Etwas von der Sahnemischung drüber gießen (dann werden auch die unteren Kartoffeln gar), die Hälte der Lauchzwiebeln drauf legen und die Hälfte der Herzen drüber verteilen...dann wieder Kartoffeln, Lauch, Herzen...abschließen mit Kartoffeln.

8.Die restliche Sahne über den 'Auflauf' gießen, den Deckel schließen und das Ganze bei Umluft 175°C ca. 1 Stunde im Ofen lassen. FEDDISCH!

9.Das ist also das erste Fleischverarbeitungsrezept für diese Woche...mal sehen, was ich aus dem Rest fabrizieren werde.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „'Herziges' aus dem Bräter“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„'Herziges' aus dem Bräter“