Zwiebel-Paprika-Hackfleisch Auflauf

1 Std 10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 600 gr.
Milch 100 ml
Mineralwasser 100 ml
Semmelbrösel 6 EL
Zwiebel mittelgroß 6
Knoblauchzehen gehackt 2
Paprika rot 1
Margarine etwas
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Die Milch und das Mineralwasser mit den Semmelbröseln mischen und ca. 15 Minuten quellen lassen.

2.Zwischendurch die Zwiebel schälen und auf Ringe schneiden, Knoblauch schälen und auf kleine Stücke schneiden und die Paprika waschen, entkernen und auf Streifen schneiden. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und das Gemüse andünsten und salzen.

3.Jetzt das Hackfleisch mit den Semmelbröseln mischen und gut mischen und kräftig würzen.

4.Eine Auflaufform mit Margarine einfetten und den Boden mit dem Zwiebel-Paprika-Knoblauch Gemisch belegen, dann das Hackfleisch zufügen und mit dem Gemüsegemisch abschließen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken.

5.Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und die Auflaufform in den Ofen schieben und 30 Minuten garen lassen. Danach die Alufolie entfernen und nochmals 10 Minuten garen lassen. Von dem Sud eine kleine Soße zaubern und mit Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Paprika-Hackfleisch Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Paprika-Hackfleisch Auflauf“