Eierlikörtorte

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 150 gr.
weiße Schokolade 150 gr.
Löffelbiskuits 200 gr.
Butter 120 gr.
Eierlikör 120 gr.
Schlagsahne 200 gr.

Zubereitung

Tortenboden vorbereiten

1.Dazu nehmen wir die Zartbitterschokolade, die Butter, und 2-3 Pinnchen Eierlikör, und lassen es in einen kleinen Topf bei schwacher Hitze vorsichtig erhitzen. In der Zwischenzeit werden die Löffelbiskuits in einem großen Gefrierbeutel mit der Nudelrolle zerbröselt und vorsichtig unter die Masse gehoben. Nach Möglichkeit diese Masse dann im etwas warmen Zustand in einer Springform auf den Boden verteilen und bei Seite stellen.

Belag vorbereiten

2.Nun die weiße Schokolade mit etwa 2 Esslöffel der Sahne und 2-3 Pinnchen Eierlikör vorsichtig zum Schmelzen bringen. Zwischenzeitlich die restliche Sahne steif schlagen und die Schokoladenmasse mit dem Eierlikör vorsichtig unterheben. Nun wird die Sahne gleichmäßig auf den Tortenboden verteilt. Den fertigen Kuchen dann für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“