Frischer Rosenkohl mit Polnischer Bratwurst

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 1 Paket oder Netz
Sahne 1 Becher
Butter 0,25 Gramm
Kartoffeln 1,5 kg
Polnische Bratwurst 1 Paket 3Stück
Mehl 1 Esslöffel
Gemüsebrühepulver 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer 1 Esslöffel

Zubereitung

Rosenkohl

1.Rosenkohl putzen und in etwas Wasser mit Gemüsebrühe kochen.Aber bitte nicht zu weich,da er noch in Sauce eingelegt wird.Dann den Rosenkohl in einem Sieb geben.Bitte etwas von dem Rosenkohlwasser aufheben.

Die Sauce

2.Butter in einem Topf schmelzen.Etwas Mehl dazugeben, und mit Sahne und Milch aufgießen.Bis eine etwas dickliche Sauce entsteht.Etwas Salzen und Pfeffer.Den Rosenkohl kurz in die Sauce legen.Nicht kochen, nur zum warm werden. Ich mische immer Sahne und Milch damit es nicht so fett wird.Und dann das Rosenkohlwassser noch untermischen.

Die Kartoffeln

3.Schäle, und vierteln.Dann in einem Topf mit Wasser und Salz weichkochen.Salzkartoffeln.

Die Polnischen

4.Gut in einer Pfanne anbraten. Wenn die Kartoffeln fertig sind,die Kartoffeln den Rosenkohl mit Sauce und die Polnische auf einem Teller anrichten.Dann einfach genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Rosenkohl mit Polnischer Bratwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Rosenkohl mit Polnischer Bratwurst“