Maultaschen mit Spinat

Rezept: Maultaschen mit Spinat
18
01:00
2
3788
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Hackfleisch gemischt
1000 g
Maultaschenteig
300 g
Blattspinat tiefgefroren
250 g
Brät
2 Stk.
Eier
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 EL
Butter
4 TL
Salz
2 TL
Pfeffer
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
14,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maultaschen mit Spinat

Schweinefilet mit BrätSpinatfüllung
Brätknödesuppe

ZUBEREITUNG
Maultaschen mit Spinat

1
Hackfleisch mit Fleisch Brät und Eier in eine Schüssel geben. Würzen mit Salz und Pfeffer, etwas Muskatnuss. Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten und zur Masse geben. Knoblauch ebenso fein Würfeln und dazu geben. Aufgetauter Spinat mit der Hand ausdrücken, damit das Überschüssige Wasser entweicht und zur Masse geben und alles gründlich durchmengen.
2
Teig ausrollen und mit Masse bestreichen. Unten etwas Platz lassen und mit Speisestärke das in Wasser gelöst wurde, den Teig einpinseln damit dieser besser verschließt. Von Hand einrollen, vorsichtig andrücken. Mit einem Messer einfach 10cm breite Maultaschen herunter schneiden.
3
In kochendem Wasser mit etwas Salz für ca.10min garen. Anschließend abkühlen lassen auf einem Gitter.

KOMMENTARE
Maultaschen mit Spinat

Benutzerbild von vodafee13
   vodafee13
Ich finde ein leckeres Rezept, das nehm ich mit ;o)
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Wie wird der Maultaschenteig hergestellt? Das würde mich interessieren.

Um das Rezept "Maultaschen mit Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung