Low Carb Banana Pancakes

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
reife Bananen 2
Eier 2

Zubereitung

1.Zerdrückt die Bananen mit einer Gabel, gebt die Eier dazu und vermengt alles. Nehmt eine kleine Pfanne und gebt ein wenig Teig auf die mit Öl vorgeheizte Bratfläche. Achtet hier auf eine etwa Handflächen große Größe der Pancakes, da sie sonst zerfallen, wenn sie zu groß geraten.

2.Ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Jedes Mal nach dem Bratvorgang wieder einen ordentlichen Schluck Öl in die Pfanne geben. Kleiner Tipp: Da die Pancakes durch das Fehlen von Mehl empfindlicher sind, wirklich erst umdrehen, wenn die Seiten fertig gebraten sind. Das merkt ihr daran, dass die Küchlein beim Hin- und Herbewegen der Pfanne mitschwingen und nicht an Ort und Stelle "kleben" bleiben.

3.Besonders lecker sind die Pancakes serviert mit Eiscreme, Schokosauce und Puderzucker. Aber auch Erdnussbutter, Nutella und Bananenscheiben passen hervorragend dazu. Lasst es euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Low Carb Banana Pancakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Low Carb Banana Pancakes“