Einfache und schnelle vegane Pancakes

Rezept: Einfache und schnelle vegane Pancakes
59
00:15
1
3632
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
130 Gramm
Vollkorn- oder Dinkelmehl
Backpulver
Prise
Salz
2 EL
zerlassenes Kokosöl
1 EL
Ahornsirup
Vanille Extrakt oder Vanillezucker
360 ml
Milchdrink z.B. Reismlich oder Kokosdrink
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Einfache und schnelle vegane Pancakes

- mazzebrei
Tinis Cheeseburger

ZUBEREITUNG
Einfache und schnelle vegane Pancakes

1
Zutaten in einer großen Schlüssel vermengen. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne zerlassen und Pancake bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten. Die Mengenangaben ergeben in etwa 8 mitteldicke Pancakes. Servieren mit Ahornsirup, Apfelmus und frischem Obst. Träumchen!
2
Je nach Belieben kann man Bananen, Beeren oder Nüsse hinzufügen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

KOMMENTARE
Einfache und schnelle vegane Pancakes

   emmebond
hammer...esse soeben Deine Panecakes und muss ssgen,die sind wirklich lecker und haben soeben einen Platz in mein Kochbuch gefunden. Habe einen Teil mit Schokopulver gemischt und Zimt gemischt,auch das ist lecker.

Um das Rezept "Einfache und schnelle vegane Pancakes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung