Asia-Pfanne mit Nudeln

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika gelb 1
Shiitakepilze getrocknet 30 gr.
Lauch 1 Stange
Chilischote rot 1
Rinderhüftsteak 250 gr.
Öl 1 EL
Teriyaki Sauce 100 ml
Linguine 120 gr.
Salz etwas
Speisestärke 2 TL
Wasser etwas
Limettensaft 1 TL
Rohrzucker etwas

Zubereitung

1.Paprika vierteln und in dünne Streifen schneiden.Pilze je nach Größe halbieren. Lauch putzen und in schräge dünne Scheiben schneiden.Chilischote längs einritzen , entkernen und in dünne Ringe schneiden.Fleisch in Streifen schneiden .Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten ,herausnehmen .Paprika,Chili, und Lauch im Bratfett anbraten anbraten .Mit der Teriyakisauce ablöschen und ca.2Min.köcheln lassen.

2.Stärke in wenig Wasser glatt rühren ,unter das Gemüse rühren ,alles aufkochen lassen.Gemüse mit Limettensaft und Rohrzucker abschmecken.

3.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.Mit dem Fleisch unter das Gemüse heben und nur kurz erwärmen .Asia-Pfanne mit Nudeln auf Teller verteilen und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Pfanne mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Pfanne mit Nudeln“