Preiselbeertraum

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden:
Eier 5
Zucker 125 gr.
Mehl 150 gr.
Backpulver 2 TL
Für die Creme:
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 4 EL
Milch 400 ml
Puderzucker 50 gr.
Butter 300 gr.
Füllung:
Preiselbeeren /Kronsbeeren 1,5 Gläser
Haselnuss-Krokant etwas

Zubereitung

Erster Schritt für die Creme:

1.Puddingpulver mit 4 EL Zucker in 100ml Milch glatt rühren. Übrige Milch (300ml) erhitzen, angerüherten Pudding zufügen und das ganze 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen und erkalten lassen (ab und zu umrühren damit sich keine Haut bildet!).

Boden:

2.Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Zucker (125gr) und Salz langsam hinzugeben. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver anschließend langsam zu der Eimasse sieben und unterheben. Den fertigen Teig in eine Springform füllen und bei 180 Grad (E-Herd) oder 160 Grad (Umluft) ca. 20 Minuten backen.

Zweiter Schritt Creme:

3.Puderzucker mit der Butter (sollte möglichst weich sein) cremig schlagen. Den nun erkalteten Pudding Esslöffelweise nach und nach unterrühren. Die fertige Buttercreme für 5 Minuten in den Kühlschrank!

Fertigstellung:

4.Den Boden zweimal Waagerecht durchteilen. Auf den untersten Teil 2/3 der Preiselbeeren geben und den mittleren Teil auflegen. Auf diesen nun ca. 1/3 der Buttercreme streichen und den obersten Boden als Deckel aufsetzten. Den kompletten Kuchen mit der restlichen Buttercreme einstreichen In die Mitte des Kuchens die restlichen Preiselbeeren geben (kann auch z.B. in Form eines Herz oder Stern o.ä. gemacht werden) und die äußere Kante des Kuchens mit Krokant bestreuen. Kuchen vor dem Servieren kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeertraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeertraum“