Cordon bleu Mexiko

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schnitzel vom Schwein 400 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Gouda gerieben 50 gr.
Mais Körner 100 gr.
Mehl 100 gr.
Semmelbrösel 100 gr.
Ei 1
Butterschmalz 3 EL
Limette frisch 1

Zubereitung

1.Schnitzel mit einem Plattiereisen oder einem Stieltopf dünn plattieren .Mit Salz und Pfeffer würzen.Mais mit dem Gouda in einem hohen Gefäß mit den Mixstab fein pürieren .Die Masse mittig auf den Schnitzeln verteilen ,mit Salz und Chiliflocken würzen.Schnitzel zur hälfte umklappen und mit je 2-3 Holzspießen verschließen .

2.Mehl ,Semmelbrösel und Ei getrennt in je eine tiefe Schale geben .Ei salzen und pfeffern und mit einer Gabel verquirlen.Das gefüllte Fleisch im Mehl wenden , überschüssiges Mehl abklopfen.Anschließend durch das Ei ziehen und in den Bröseln wenden .Brösel leicht andrücken.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen .Die panierten Schnitzel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 8-10 Min.goldbraun braten .Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Mit den Limettenspalten servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon bleu Mexiko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon bleu Mexiko“