Schnitzel Holsteiner-Art mit Rahmspinat

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat frisch 1,5 kg
Zwiebeln klein rot 2 Stk.
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salz etwas
Öl 3 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Schweineschnitzel 4 Scheiben
Mehl 4 EL
Eier 2 Stk.
Paniermehl 100 gr.
Sahne 10% Fett 200 gr.
Soßenbinder hell 1 EL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Zucker 1 Prise
Butterschmalz 1 EL
Eier 4 Stk.
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Spinat putzen ,Zwiebeln abziehen und würfeln .Kartoffeln schälen und vierteln ,in Salzwasser ca.20 Min. garen . Zwiebeln in 1El Öl andünsten .Spinat zufügen ,zusammenfallen lassen .Sahne und Soßenbinder einrühren ,und ca.2 Min. köcheln lassen .Mit Salz ,Pfeffer ,Muskatnuss und Zucker abschmecken .

2.Die Schnitzel unter eine Folie flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen . Mehl ,verquirltes Ei und Paniermehl auf 3verschiedene Teller verteilen .Die Schnitzel nacheinander in Mehl ,Ei und Paniermehl wenden .Das Öl (2El ) in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten ca.4-5 Min.braten ,bis die Panade goldbraun ist .

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen ,Eier nacheinander aufschlagen ,hineingleiten lassen und ca.2-4 Min. braten lassen .Mit Salz und Pfeffer würzen . Kartoffeln abgießen und mit der Petersilie mischen .Schnitzel mit Ei ,Spinat und Kartoffeln auf Tellern anrichten und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel Holsteiner-Art mit Rahmspinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel Holsteiner-Art mit Rahmspinat“