Baguette-Schnittchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette 1
hart gekochte Eier 4
Rinderbulette ( Rest von gestern ! ) 1
Minitomaten ( Rest ! ) 4
Tschechischer Kartoffelsalat ( Rest von gestern ! ) 150 g
Hähnchenbrustfiletaufschnitt ( Rest ! ) etwas
Butter etwas
Majonaise etwas
Weintrauben ca. 25 Stück ( Rest ! ) etwas
Kiwi 1

Zubereitung

Eier ( 4 Stück ) hart kochen, abschrecken, abpellen und in Scheiben schneiden. Rin-derbulette in Scheiben schneiden. Minitomaten waschen und halbieren. Baguette in Scheiben ( ca. 2 – 3 cm dick ) schneiden ( Hier: ca. 25 Stück ). Die Baguettescheiben mit den vorhandenen Zutaten belegen und dekorativ mit Weintrauben, Tomatenhälften und Kiwistückchen auf 3 Tellern anrichten. Zum Schluss die Ei-Schnittchen noch vorsichtig salzen. Baguette-Schnittchen-Teller mit Klarsichtfolie bedecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baguette-Schnittchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baguette-Schnittchen“