Tafelspitzsülze

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
gekochter Tafelspitz / siehe mein Rezept *) 550 g
Wachteleier 12 Stück
2 Zwiebeln geschält 150 g
2 Gewürzgurken 150 g
1 Stück Möhre für Möhrenblüten 20 g
Paprika geröstet ( Glas ) 130 g
Rindfleischgallert vom Tafelspitz kochen 300 g
klare Brühe mit Rindfleisch ( 2 TL Instantbrühe ) 1200 ml
3 Tütchen Gelatine gemahlen, weiß à 9 g 27 g
heller Reisessig 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Jogurt Becher 150 ml ( Griechischer Art ) 12 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Tafelspitz erst in Scheiben und dann in Würfel/Stücke schneiden. Wachteleier in 8 Minuten hart kochen, abschrecken, vorsichtig abpellen und halbieren. Zwiebeln schälen, erst in Spalten und dann in kleine Streifen auseinander montieren. Ge-würzgurken halbieren und in Scheibchen schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dünne Scheiben ( 12 Stück ) schneiden. Geröstete Paprika in kleine Streifen schneiden. Alle Zutaten ( Wachteleierhälften, Möhrenblütenscheibe, Gurkenscheibchen, Tafelspitzwürfel/Stücke, Zwiebelstreifen und Paprikastreifen.) dekorativ in die 12 Becher füllen. Die Gelatine nach Angabe mit dem Rindfleischgallert und der Rindfleischbrühe zu-bereiten und die vorbereiteten/gefüllten Becher damit bis zum Rand auffüllen. Über Nacht im Kühlschrank fest erkalten lassen. Zum Servieren auf den Teller stürzen. Dazu passen Bratkartoffeln; Pommes Frites, Kartoffelspalten, Bauernbrot.... !

*)

2.Tafelspitz mit Meerrettichsauce, Spargel und Drillingen - Rezept - kochbar.de

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitzsülze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitzsülze“